Hands Gallery - Innenansicht

Individualität auf höchste Qualität

Die Philosophie vom Hands Gallery ist, dass handmade mehr als nur ein Trend ist – es ist ein Lebensstil. Damit drückt man nicht nur die eigene Persönlichkeit und Kreativität aus, sondern auch die Ablehnung von Massenwaren und der damit verbundenen Konsumgesellschaft. Der Wunsch nach Individualität und höchster Qualität wird sichtbar geäußert auf eine subtile aber wirkungsvolle Art. Man besitzt weniger Sachen und hat gleichzeitig mehr Freude daran.

Für mich persönlich äußern sich die handmade Ideale in meiner Kleidung, Accessoires und in der Tatsache, dass ich bereit bin etwas mehr Geld für ein Produkt auszugeben, weil ich weiß, dass ich auch mehr davon habe. Ich genieße das Produkt mehr, ich verwende es mehr und es hat ein längeres Leben als die Massenware, die es für gewöhnlich in den Kaufhäusern zu kaufen gibt. Dieser Gedanke überträgt sich in mein ganzes Leben und führt dazu, dass ich weniger Sachen habe, diese Sachen aber öfters verwende und insgesamt mehr Nutzen daraus ziehe.

Im Grunde genommen ist es eine Abwendung von der Gier der heutigen Gesellschaft und eine Konzentration auf das Wesentliche. Diese Achtsamkeit und Entschleunigung ist auch als Slow Living bekannt. Slow Living bietet uns eine Alternative zum stressigen Alltag, hilft uns zu entspannen und Abzuschalten. Handmade Produkte helfen dabei, da man einen besonderen Bezug zu den Produkt hat. Egal ob es eine Tasche in der richtigen Farbe ist oder eine Patchworkdecke zum Kuscheln auf dem Sofa beim Film schauen - man hat sich etwas besonderes gegönnt und genießt es richtig. Die Produkte in der Hands Gallery sind genau dafür geeignet Deine besondere Lebensstil zu betonen.

 

Hands Gallery Ladengeschäft