Karla Ederer

Karla Ederer – Gebrauchskeramik

Karla Ederer entdeckte ihre Liebe zur Töpferei und Keramik autodidaktisch vor etwa 15 Jahren, neben ihrem eigentlichen Beruf der Sozialpädagogik.

Sie ist begeistert von der Vielseitigkeit des Materials und dessen Dekorationsmöglichkeiten. Das Drehen an der Scheibe faszinierte sie von Anfang an und hat bis heute nichts an seinem Zauber verloren. Aus einem Batzen Ton auf der sich schnell drehenden, leise surrenden Töpferscheibe eine runde Form zu schaffen, war anfangs nicht leicht, hat aber schon lange etwas Meditatives für sie.

So stellt sie vorwiegend Gebrauchsgeschirr, wie Schüsseln in allen Größen, Becher, Tassen, Teller und Vasen her, experimentiert mit verschiedenen Dekorationen und gibt die Produkte gerne an Liebhaber weiter.

In letzter Zeit konzentriert sich Karla auf ihre eigene künstlerische und handwerkliche Entwicklung und experimentiert vermehrt mit Glasuren..

Karlas Arbeiten sind ausschließlich in der Hands Gallery zu kaufen.